Die 9er Sektion startete im Jahr 2017 eine Mietrechtsoffensive um MieterInnen vor Ort über ihre Rechte zu informieren. 9er Sektionsmitglied und SPÖ-Bezirksrat Nikola Poljak kennt sein Kreta-Viertel hinter der Ankerbrotfabrik schon seit seiner Kindheit. Er ist dort aufgewachsen und weiß, dass sich viele NachbarInnen über die schlechten Mietbedingungen beklagen. Umso wichtiger ist es ihm, dass auch in diesem Jahr eine niederschwellige Mietrechtsberatung vor Ort angeboten wird.

„Letztes Jahr konnten wir unter anderem einer jungen Familie helfen, die eine zu hohe Provision für ihre Wohnung zahlen musste,“ zeigt sich Mitorganisator Konstantin Böck stolz.
Um heuer noch mehr Menschen zu ermutigen den Termin wahrzunehmen, hat es neben dem Verteilen von Flyern auch eine Tour gegeben. Die Organisatoren gingen von Tür zu Tür um die Mietrechtsberatung persönlich vorzustellen und ihre Mitmenschen zu motivieren von ihrem Recht Gebrauch zu machen.

In Kooperation mit der Mietervereinigung Favoriten bietet die 9er Sektion in der Gudrunstraße 25 (CoWorking Space) am 4. Mai um 17 Uhr eine Mietrechtsberatung an. Die Beratung erfolgt durch einen Juristen. Selbstverständlich unverbindlich und ohne Kosten.

Autor: Konstantin Böck